VfB Lübeck erhält Zulassung zur 3. Liga mit Auflagen

Post vom DFB: Der VfB Lübeck erhält die Zulassung zur 3. Liga. Das teilte der Klub am Samstag mit. Sowohl die technisch-organisatorische als auch die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für die 3. Liga sei bestätigt worden.

Die Zulassung sei geknüpft an personelle, infrastrukturelle und medientechnische Anforderungen. In der 3. Liga muss der Klub neben einem hauptamtlichen Pressesprecher auch weitere Medienarbeitsplätze und Arbeitsbereiche für die TV-Anstalten bereithalten.

Bis Ende Juni müssen die Auflagen erfüllt sein, heißt es. Man werde „mit Hochdruck“ daran arbeiten, die Anforderungen zu erfüllen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.