SV Rödinghausen verlängert mit Jako

Der SV Rödinghausen hat den Vertrag mit Ausrüster Jako bis mindestens 2024 verlängert. Das teilte der SVR am Freitag mit.

Schon seit acht Jahren ist Jako der Ausrüster des West-Spitzenreiters. Der ursprünglich zum Sommer auslaufende Vertrag wurde nun nach Gesprächen vor einigen Wochen verlängert, aber erst jetzt öffentlich gemacht.

Das Teamsportunternehmen und der SVR haben sich darüber hinaus auf eine besondere Vertragsoption verständigt. Der Ausrüster steht in Kontakt zu Champions League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen, um ein Freundschaftsspiel zu vermitteln. 

Der Klub betont, dass die Vertragsverlängerung samt Foto noch vor der Corona-Krise entstanden sei.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.