Jürgen Luginger verlässt Homburg und geht zum 1. FC Saarbrücken

Der 1. FC Saarbrücken hat einen Nachfolger für seinen Sportchef Marcus Mann gefunden. Vom FC Homburg wechselt Jürgen Luginger zum FCS.

Jürgen Luginger. Foto: Imago

Am Mittwoch teilte der FC Homburg mit, dass man dem Wunsch von Luginger nach Vertragsauflösung entsprochen habe. Da war das Ziel schon bekannt: Luginger wird neuer Sportchef in Saarbrücken. Dort war der Posten vakant geworden, weil Marcus Mann zur TSG Hoffenheim gewechselt ist.

In Homburg lief Lugingers Vertrag eigentlich noch bis 2021. Der 52-Jährige hat als Trainer u.a. RW Oberhausen, den KFC Uerdingen und auch Saarbrücken trainiert – zuletzt von 2010 bis 2013. Insofern ist es eine späte Rückkehr.

Homburg muss nun einen neuen Trainer suchen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.