Corona-Pause in der Regionalliga: So ist der Stand

Der Fußball ruht während der Corona-Pandemie. Das betrifft alle Bereiche des Sports und logischerweise steht der Betrieb auch in den fünf Regionalligen still.

Derzeit gelten folgende Fristen (Quelle DFB):

Die Regionalliga Südwest ist vorerst bis zum 20. April abgesagt, in Bayern, im Westen, Nordost und Norden gilt die Frist bis zum 19. April.

In allen Staffeln wird die Entwicklung verfolgt, eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs würde mit entsprechender Vorlaufzeit (in Bayern beispielsweise zwei Wochen) bekanntgegeben.

Baden: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Bayern: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Berlin: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Brandenburg: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Bremen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Hamburg: Spielbetrieb ausgesetzt bis 30. April 2020
Hessen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Mittelrhein: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Mecklenburg-Vorpommern: Spielbetrieb ausgesetzt bis 20. April 2020
Niederrhein: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Niedersachsen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Nordostdeutschland: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Rheinland: Spielbetrieb ausgesetzt bis 20. April 2020
Saarland: Spielbetrieb ausgesetzt bis 20. April 2020
Sachsen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Schleswig-Holstein: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Sachsen-Anhalt: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Südabden: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Thüringen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Westdeutschland: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Westfalen: Spielbetrieb ausgesetzt bis 19. April 2020
Württemberg: Spielbetrieb ausgesetzt bis 20. April 2020

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.